1000 Euro für das Blindeninstitut

13.05.2016

Mainpost 13.05.2016

GERNACH/WÜRZBURG

 

1000 Euro für das Blindeninstitut

 

1000 Euro übergaben Vertreter der KAB Gernach, an ihrer Spitze der Vorsitzende Thomas Treutlein, an das Blindeninstitut in Würzburg.
Das war der Reinerlös des Benefizlaufs im letzten Jahr. Thomas Kandert vom Blindeninstitut bedankte sich für diese Spende, denn man konnte zwei schon lang ersehnte Anschaffungen tätigen: einen großen Fernseher und einen Laptop für die Berufsschulstufe.
 „Der Fernseher ist in erster Linie als großer Monitor für den Laptop gedacht.

 Nun können die Schüler mit Sehbehinderung mit dem PC arbeiten, im Internet surfen oder Filme und Bilder anschauen, und wegen des großen Formates alles gut erkennen“, erläutert Kandert.
Solche Anschaffungen würden nicht als Schulaufwand finanziert.

Zu den News