60 Jahre SV Kolitzheim

19.07.2007

Mainpost 19.7.2007

 

KOLITZHEIM (LS)

60 Jahre SV Kolitzheim

Am 22. Juli 1947 ist der Sportverein SV Kolitzheim durch 46 Mitglieder gegründet worden. Somit blickt der Verein vom heutigen Donnerstag bis Montag auf 60 Jahre SV Kolitzheim zurück.

Der Fußball stand damals im Vordergrund. Dieser musste nach einigen Jahren jedoch wegen Spielermangels eingestellt werden. Er wurde 1956 wieder aufgenommen. Es folgten Neugründungen der Korbballabteilung, der Theatergruppe, der Volkstanzgruppe und der Leichtathleten. Die Einweihung des ersten Sportheimes fand 1960 statt. Danach folgte die Gründung der Gymnastik- und der Tischtennisabteilung.

Da die Zahl der Sportlerinnen und Sportler ständig anwuchs, errichtete man 1985 ein neues 14 000 Quadratmeter großes Sportgelände. Das jetzige Sportheim wurde im März 2001 eingeweiht.

Das 60jährige Jubiläum beginnt am heutigen Donnerstag um 19.30 Uhr mit einem Kommersabend im Sportheim.

Acht Fußball-Stammtischmannschaften messen sich in einem Turnier am Freitag ab 18 Uhr. Danach geht es musikalisch mit einer Plattenparty weiter. Sie beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt dazu ist frei.

Bevor am Samstagabend ein Sommernachtsfest gefeiert wird, spielt um 15 Uhr die Fußballmannschaft des SV Kolitzheim gegen die Betriebsmannschaft der Stadtwerke München und um 18 Uhr die Seniorenfußballer des SV Kolitzheim gegen FSG Wiesentheid.

Um 9 Uhr findet am Sonntag ein Frühschoppen am Sportplatz statt und ab 11 Uhr sind die Fußballspiele des Jugendturniers. Um 18 Uhr misst sich die erste Fußballmannschaft des SV Kolitzheim gegen den SV Frankenwinheim.

Das Sportprogramm des Vereinsjubiläums endet am Montag um 19 Uhr mit einem Gymnastiktreff.

Zu den News