Stellenausschreibung

Die Gemeinde Kolitzheim ist kommunaler Arbeitgeber von über 40 Beschäftigten in den Bereichen Verwaltung, Bauhof und Kläranlagen, Schulen sowie den beiden gemeindlichen Kindergärten in Stammheim und Zeilitzheim. Daneben wurde im Jahre 2004 das selbständige Kommunalunternehmen gegründet, in welchem seither unter anderem geringfügig entlohnte und kurzfristig Beschäftigte tätig sind.

Die Gemeinde ist Mitglied im Zweckverband Abwasserbeseitigung Stammheimer Gruppe und im Abwasserzweckverband Kolitzheim-Sulzheim.

Haben Sie Interesse, ein Teil unseres Teams zu werden?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte verzichten Sie dabei aus Umweltschutzgründen auf Plastikhüllen und Bewerbungsmappen.

Bewerbungen per E-Mail richten sich bitte an bewerbung@kolitzheim.de.

===========================================================================================

Die Gemeinde Kolitzheim bietet zum 1. September 2020 einen Ausbildungsplatz zum

Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaats Bayern
und Kommunalverwaltung

an. Die Ausbildungszeit beträgt regelmäßig drei Jahre und erfolgt als duale Berufsausbildung im Wechsel zwischen schulischer (Berufsschule) und betrieblicher Ausbildung (Ausbildungsbetrieb und Bayerische Verwaltungsschule).

WAS SIE MITBRINGEN

 zum Ausbildungsstart mindestens einen erfolgreich abgeschlossenen qualifizierenden Mittelschul- oder mittleren Bildungsabschluss bzw. höheren Schulabschluss

- gutes sprachliches Ausdrucksvermögen und Organisationsgeschick
- selbständiges und strukturiertes Lernen sowie Leistungsbereitschaft
- gute Allgemeinbildung sowie Interesse an einer anspruchsvollen, abwechslungsreichen
  Berufsausbildung und an der Arbeit mit rechtlichen Sachverhalten und Rechtsvorschriften
- Kommunikationsfähigkeit und einen freundlichen Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern
- Teamfähigkeit, Flexibilität und Kooperationsbereitschaft
- Grundkenntnisse im Umgang mit PC und Officeprogrammen

WAS WIR BIETEN

- eine fundierte, praxisnahe und zukunftsorientierte Berufsausbildung
- einen modernen und technisch gut ausgestatteten Arbeitsplatz
- tarifgerechte Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen
  Dienstes (TVAöD) mit den üblichen Sonderleistungen

Menschen mit einer Behinderung werden, bei ansonsten gleicher Eignung und Befähigung, bevorzugt berücksichtigt.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigte Bewerbung bis spätestens 27.10.2019 mit der Kennziffer I/3.19/06-VFAK2020 bevorzugt per E-Mail in einer zusammenhängenden PDF-Datei an bewerbung@kolitzheim.de oder in schriftlicher Form an die Gemeinde Kolitzheim, Personal-amt, Rathausstraße 1, 97509 Kolitzheim.

ANSPRECHPARTNER:

Fragen rund um die Ausbildung beantwortet Ihnen gerne Herr Ritz unter Tel. 09385 9710-22 oder Herr Dorsch unter Tel. 09385 9710-11.

Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigung an Sie versenden. Bei schriftlicher Bewerbung übermitteln Sie uns bitte nur Kopien Ihrer Dokumente und ohne Bewerbungsmappe, da wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht mehr zurücksenden, sondern innerhalb von drei Monaten datenschutz-rechtskonform vernichten werden.

Hinweise zum Bewerberdatenschutz finden Sie auf der Homepage unter www.kolitzheim.de/Stellenausschreibung.html

 

 

Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 01_Stellenanzeige Ausbildung 2020-2023.pdf  Stellenanzeige Ausbildungsplatz Verwaltungsfachangestellte/r 
 Datenschutzhinweise.pdf  Hinweise zum Bewerberdatenschutz