Abschalten und dem Alltag entfliehen

07.08.2006

Mainpost 7.8.2006

 

Abschalten und dem Alltag entfliehen

 

STAMMHEIM (VGS) Ein nicht alltäglicher Kurs fand in Stammheim statt. Er hatte das Thema "Entspannend mit Kräutern dem Alltag entfliehen".

Entspannungspädagogin Antje Scheller und die zertifizierte Kräuterführerin Karin Hahner vermittelten den Teilnehmern kleine Entspannungs- und Wahrnehmungsübungen, gepaart mit vielen Informationen rund um die Kräuter in Garten und Natur.

Der Stress im Alltag und die damit verbundene Terminhetze beherrschen die Menschen so sehr, dass diese nicht mehr zur Ruhe kommen, was sich auch auf Gesundheit des Menschen negativ auswirkt.

Die beiden Referentinnen zeigten den Kurzsteilnehmern Wege auf, wie sie über Körperwahrnehmung und Qui Gong, gepaart mit Kräuterwanderung und Einweisung in die Kräuterphilosophie, eine Auszeit vom Alltagsstress erfahren können.

Auch beim Mittagessen und der nachmittäglichen Kaffeepause wurde dem Kursthema "Entspannend mit Kräutern den Alltag entfliehen" die Treue gehalten. Es wurden Speisen gereicht, wie Lavendelkuchen, in denen die Kursteilnehmer die vorgestellten Kräuter erschmecken konnten.

Um den zahlreichen Nachfragen für diese Veranstaltung gerecht zu werden, wird auch zur Kräuterblüte im Sommer 2007 ein gleichartiger Lehrgang stattfinden.

Anmeldungen werden schon jetzt
angenommen, und zwar unter
Tel. (0 93 81) 80 30 05 oder 47 62.

Zu den News