Benefizkonzert der Oberspiesheimer für Tommi Adams

19.04.2016

Mainpost 19.04.2016

GRETTSTATT/ DONNERSDORF/ OBERSPIESHEIM

Benefizkonzert der Oberspiesheimer für Tommi Adams

Am Freitag, 22. April, findet in der Turnhalle des TSV Grettstadt eine Benefizveranstaltung für Tommi Adams aus Donnersdorf statt. Der inzwischen 14-jährige Junge erlitt bei der Geburt einen Gehirnschaden, ist schwerbehindert und blind.
 Seit seinem dritten Lebensjahr wird er von seinen Großeltern Helene und Rainer Lommel betreut, die dem Jungen immer wieder Delfintherapien in der Karibik ermöglichen.

 Die Oberspiesheimer Musikanten, die an diesem Abend erstmals in Grettstadt auftreten, stellen an diesem Abend ihr neues Programm für die Saison 2016 vor. Das Repertoire der 15 Musiker um Dirigent Daniel Friedrich ist weit gespannt. Es reicht von traditioneller Blasmusik über volkstümliche Schlager bis zu den neuesten Hits aus den Popcharts und angesagten Partykrachern. Eine Tanzfläche ist vorhanden.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Die Oberspiesheimer verzichten auf eine Gage. Die Veranstalter hoffen, dass viele Fans die Geste der Musiker mit Spenden würdigen. Sie versprechen ein paar Stunden in lockerer Atmosphäre, eine Feier für einen guten Zweck.

Natürlich besteht die Möglichkeit, sich an diesem Abend über Tommi, seinen Krankheitsverlauf und seine bisherigen (Delfin-)Therapien zu informieren. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Beginn der Veranstaltung ist ab 19 Uhr, die Oberspiesheimer spielen ab 20 Uhr.

 

Zu den News