Besucher begeistert, Veranstalter zufrieden

13.05.2015

Mainpost, 13.05.2015

 

UNTERSPIESHEIM
Besucher begeistert, Veranstalter zufrieden

 

Der Vorsitzende der DJK Unterspiesheim, Markus Ebert, zeigte sich zufrieden mit dem 31. Bierfest. Es „spiegelte den sehr guten Zusammenhalt der Mitglieder wider, die das Fest durch ihre Mithilfe zu einem Erfolg werden ließen.“ Beim Familientag der Vereinsjugend präsentierte die DJK ein vielfältiges Mitmachangebot. 45 Familien nahmen an der Familienolympiade teil, mit Korbball, Torwandschießen, Tischtennisparcours, Boccia, Glücksrad und Dosenwerfen. Der erste Preis, ein Geschenkkorb, ging an David und Bernd Grabner aus Oberspiesheim. Eine Attraktion für die Kleinsten waren Hüpfburg und Kinderschminken. Ausprobieren hieß es auch bei Volleyball und auf der Slackline. Am Vormittag hielt Pastoralreferent Stefan Heining einen Jugendgottesdienst zum Thema Sport. Auf der Bühne versetzten die „Oberspiesheimer“ die Besucher in Begeisterung. Mit ihrem Repertoire von Blasmusik über Schlager bis zu Rock sorgten sie für Stimmung im vollen Festzelt. Die Musiker brachten durch Showeinlagen das Publikum zum Schunkeln, Singen und Klatschen. Die versprochene ultimative Classic-Rock-Show lieferte die erste Generation der Band „Number Nine“. „Meeblech“ begeisterte am Sonntag die Zuhörer mit böhmisch-mährischen Blasmusik. Die Musik ohne Verstärkeranlage kam sehr gut bei den Bierfestbesuchern an. Weitere Bilder gibt es im Internet unter www.mainpost.de/gerolzhofen

Leo Stöckinger

Zu den News