Buntes mittelalterliches Spektakel im Kindergarten

21.05.2015

Mainpost, 21.05.2015

 

OBERSPIESHEIM
Buntes mittelalterliches Spektakel im Kindergarten

  •  

Fotos: Leo Stöckinger

(ls) „In der Heimat das Mittelalter erkunden“: Dieses Thema stand in diesem Jahr im Mittelpunkt der Kindertagesstätte „An den Linden“. Unter dem Motto „Wir laden alle herzlich ein, beim Ritterfest in Spiozesheim dabei zu sein!“ zeigten die Kleinen den zahlreichen Zuschauern ein buntes Spiel aus längst vergangener Zeit. 54 Kinder im Alter von einem bis zehn Jahren hatten dafür tagelang geprobt und gebastelt. So konnten die Besucher nun Ritter und Burgfräulein, aber auch Gaukler und Eisenschmiede bewundern. Die Kinder wurden mit viel Applaus belohnt. Im Anschluss feierten Groß und Klein am Lindenplatz das Sommerfest des Kindergartens. Dort gab es eine mittelalterliche Spielstraße, und auch die Jugendfeuerwehr mit ihrer Wasserspritze beschäftigte die anwesenden Kinder. Weitere Bilder vom mittelalterlichen Treiben gibt es im Internet unter www.mainpost.de/gerolzhofen

 

Zu den News