Chor und Solistin gestalteten musikalisch Gottesdienst

20.04.2006

Mainpost 20.4.2006

 

Chor und Solistin gestalteten musikalisch Gottesdienst

 

zeilitzheim (kar) Der Kolpingchor Zeilitzheim gestaltete am Ostermontag den Gottesdienst in der katholischen Kirche. Unter der Leitung und mit Orgelbegleitung von Konrad Lutz brachte der Chor das "Ave Verum" und "Laudate Dominum" von Wolfgang Amadeus Mozart zu Gehör. Die Sopranistin Dr. Ju Chung-Cha brillierte mit ihrer klaren, ausdrucksvollen Stimme. A capella sang der Chor das "Vater unser" von Nicolas Kedroc. Zur Danksagung intonierten der Organist und die Sopranistin das "Der Herr segne dich" (Text von Roland Breitenbach). Pfarrer Andreas Engert bedankte sich am Ende des Festgottesdienstes für die Mitwirkung des Chores. Die Kirchenbesucher dankten dem Chor, dem Chorleiter und der Sängerin durch lang anhaltenden Beifall.

Zu den News