Chorprojekt in Zeilitzheim

18.04.2016

Mainpost 18.04.2016

ZEILITZHEIM

Chorprojekt in Zeilitzheim

 

Männerchor Frohsinn im 1. SC Zeilitzheim sucht für ein Chorprojekt Sänger, die gerne moderne Lieder singen wollen. Diese werden dann bei der Serenade anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Sportclubs am 18. Juni vorgetragen.

Eine Auswahl aus folgenden Liedern wird gesungen: „An Tagen wie diesen“ von den Toten Hosen, „Weils'd a Herz hast wie a Bergwerk“ von Reinhard Fendrich, „Ein Hoch auf uns“ von Andreas Bourani, „Tausendmal Du“ von Münchner Freiheit sowie „Rama-Lama-Dingdong“. Chorleiter ist Lorenz Makowski.

Die Proben der Projektgruppe starten am Mittwoch, 20. April, und finden wöchentlich im Proberaum im Sportheim des 1. SC Zeilitzheim von 20.45 bis 22 Uhr statt.

Dies sei eine gute Gelegenheit, unverbindlich etwas andere Chormusik auszuprobieren und dabei Spaß zu haben, so Herbert Kleinhenz vom Männerchor. Den Teilnehmern entstehen keine Kosten.

Infos bei Herbert Kleinhenz, Tel. (0 93 81) 49 65, E-Mail: herbert. kleinhenz@sin.se; bei Jim McLauchlan, Tel. (0 93 81) 90 78, E-Mail: jmclauchlan@freenet.de und bei Lorenz Makowski, Tel. (0 93 82) 54 25.

 

Zu den News