Corona führt in Kolitzheim zu verminderten Steuereinnahmen

12.06.2020

Mainpost 12.06.2020

Kolitzheim

Corona führt in Kolitzheim zu verminderten Steuereinnahmen

Unter dem Punkt "Wünsche und Anregungen" fragte Renate Moller nach, wie es um die Zukunft der geplanten Projekte stehe. Bürgermeister Horst Herbert hatte die Mitglieder in einer E-Mail über die prognostizierten finanziellen Auswirkungen der Corona-Krise auf den Gemeindehaushalt informiert. Das Schulprojekt sei in dieser Aufstellung nicht enthalten gewesen.

Bürgermeister Horst Herbert informierte, dass hier nur die Projekte aufgeführt wurden, die sich bereits in der Ausführung befinden und wie geplant realisiert werden. Dies sind unter anderem die Kindergartenerweiterung Stammheim sowie der Neubau Feuerwehrhaus Unterspiesheim. Die Ausschreibung für das Feuerwehrhaus laufe, der Umbau in Stammheim solle am 1. Juli starten. Das Schulhausprojekt laufe planerisch weiter, es gebe eine eigene Arbeitsgruppe, die das Konzept für das Schulhaus in enger Abstimmung mit dem pädagogischen Konzept für die Ganztagsschule entwickle. Im Moment sei man dabei, die europaweite Ausschreibung  der Planungsleistungen vorzubereiten. Im Hinblick auf alle weiteren gemeindlichen Baumaßnahmen dürfe man aber nicht aus dem Blick verlieren, wie sich die finanzielle Situation der Gemeinde entwickle. Es sei mit massiven Rückgängen bei Einkommenssteuer und bei der Gewerbesteuer zu rechnen, so der Bürgermeister abschließend.

Zu den News