Das Einnwohnermeldeamt gibt bekannt

04.02.2016

Das Einwohnermeldeamt Kolitzheim gibt bekannt:

Seit dem 01.11.2015 hat die meldepflichtige Person ein Schriftdokument
über den Ein- oder Auszug, schriftlich bestätigt vom Wohnungsgeber,
vorzulegen. Laut § 19 Abs. 1 BMG ist der Wohnungsgeber verpflichtet
bei der An- oder Abmeldung mitzuwirken.
Verweigert der Wohnungsgeber die Mitwirkung, hat die meldepflichtige
Person dies unverzüglich der zuständigen Meldebehörde mitzuteilen.
Bei Zuwiderhandlungen kann dies mit einem Bußgeld von bis zu 1.000,00
€ geahndet werden. Die Wohnungsgeberbestätigung können Sie von der
Homepage der Gemeinde Kolitzheim herunterladen oder erhalten diese
direkt im Rathaus, Bürgerbüro.

Zu den News