Dem Publikum Modenschau präsentiert

25.07.2007

Mainpost 25.7.2007

 

HERLHEIM (BP)

Dem Publikum Modenschau präsentiert

Ein gelungenes Ereignis für Jung und Alt war das Pfarr- und Kindergartenfest. Den Auftakt und gleichzeitig auch Höhepunkt bildete die Aufführung der Kindergartenkinder, die dem begeisterten Publikum eine Modenschau präsentierten. Unter Leitung ihrer Erzieherin Juliane Reinstein und Kinderpflegerin Christiane Klüpfel zeigten die Kinder auf dem Laufsteg elegante Garderoben. Weltbekannte Models führten Kleidung von Gucci und Boss vor. Handtaschen wurden ebenso präsentiert wie die neuste Sommer- und Wintermode.

Besonderen Beifall fanden die pfiffigen Lolipop- und Luftballongarderoben. Ihre ganz auf ihre Person abgestimmten Modelle zeigten die Mannequins und Dressmen ganz zum Schluss der Vorführung.

Da der Kindergarten Herlheim zum Ende des Kindergartenjahres schließt war dies die letzte Aufführung der Kinder am gewohnten Ort, informierte Leiterin Juliane Reinstein wehmütig und verabschiedete sich und ihre Kollegin Christiane Klüpfel von den Herlheimern. Sie bedankte sich auch bei den Kindern und Unterstützern des Kindergartens für die schönen Jahre in Herlheim.

Während sich die Erwachsenen anschließend bei Kaffee und Kuchen gemütlich mit anderen Festbesuchern unterhielten, konnten sie ihre Kleinen beruhigt aus den Augen lassen. Denn diese nutzten eifrig die Spielstraße. „Ski fahren“, „Fische angeln“ und „Bierdeckel-Wettlauf“ waren ebenso Disziplinen wie Perlen im Sand suchen, Dosen werfen und Drehscheibe drehen beziehungsweise Ringe werfen. Zum Schluss wartete auf jeden erfolgreichen Spielstraßennutzer ein Gewinn.

Interessiert beteiligten sich die Kinder auch unter Anleitung von Pfarrer Andreas Engert beim Kerzenziehen. Für die musikalische Unterhaltung der Festgäste sorgten die Herlheimer Musikanten.

Begonnen hatte der Festtag mit einem Patronatsgottesdienst in der Pfarrkirche St. Jakobus. Dabei führte Pfarrer Engert auch die neuen Ministranten ein, die sich auch mit Fürbitten am Gottesdienst beteiligten. Auch die Kindergartenkinder erfreuten die Gottesdienstbesucher mit einem Liedbeitrag und Gesangseinlagen des Gesangvereins gaben der Messe eine weitere festliche Note.

 

Zu den News