Der Nikolaus bei der Adventsfeier der Brunnengemeinschaft

11.12.2018

Mainpost 11.12.2018

 

Oberspiesheim

Der Nikolaus bei der Adventsfeier der Brunnengemeinschaft

An jedem Adventssamstag lädt die Brunnengemeinschaft Oberspiesheim zum Treffen rund um den Brunnen ein. Obwohl das Wetter nicht einladend war, kamen viele Besucher zur Adventsfeier nach Oberspiesheim.

Waren am Samstag vor dem ersten Advent die Kinder aus dem Kindergarten Oberspiesheim zu Gast, kam am Samstag vor dem zweiten Advent der Nikolaus nach Oberspiesheim zu Besuch. Der Nikolaus sagte auch den Grund, warum er erst so spät nach Oberspiesheim kam: er war in vielen Ländern zu Besuch, um seine guten Gaben zu bringen.

Bernadette Göpfert bereitet die Adventstreffen der Brunnengemeinschaft vor. Sie begrüßte auch den Nikolaus mit den Engeln, die ihn begleiteten und für jedes Kind ein Geschenk bereit hatten. Zwei Musikantinnen spielten dem Nikolaus zu Ehren. Sie waren so eifrig, dass sie fast alle Strophen des Nikolausliedes "Lasst uns froh und munter sein" spielten, und so die Besucher zum Mitsingen animierten. Auch das Lied "Wir sagen Euch an den lieben Advent" begleiteten sie mit ihren Instrumenten.

Die Frage des Nikolaus, ob ein Kind ein Gedicht für den Nikolaus mitgebracht habe, blieb nicht ohne Antwort: der kleine Ben begrüßte den Nikolaus. Nachdem der Nikolaus sich verabschiedet hatte, waren alle zu Glühwein, Kuchen und einer Suppe eingeladen. Die Spenden sind, wie jedes Jahr, für einen guten Zweck.

Zu den News