Ehrenzeichen für Sonja Fuchs

28.05.2015

Mainpost, 28.05.2015

 

OBERSPIESHEIM
Ehrenzeichen für Sonja Fuchs

Caritasverein acht Jahre lang geleitet

Pfarrer Thomas Amrehn und die Vorsitzende des Ortscaritasvereines Oberspiesheim, Katharina Nick, nutzten das Sommerfest der Kindertagesstätte „An den Linden“ um sich bei den langjährigen scheidenden Vorstandsmitgliedern zu bedanken.

Besonders Sonja Fuchs, die acht Jahre als zweite Vorsitzende und weitere acht Jahre als erste Vorsitzende des Caritasvereins Oberspiesheim ehrenamtlich tätig war, galt seine Anerkennung. Sie erhielt das Ehrenzeichen in Silber und eine Dankurkunde vom Caritasverband, die von Peter Neder, dem Geschäftsführer des Caritasverbandes in Deutschland und dem Diözesancaritasvorsitzenden Domkapitular Clemens Bieber unterzeichnet war.

Namens des Diözesancaritasverbandes und der Kirchengemeinde dankte Amrehn für ihren Einsatz. Sie habe gezeigt, dass das Mitarbeiten vieler Frauen und Männer den Verbleib einer caritativen Einrichtung vor Ort ermögliche.

Katharina Nick dankte für den jahrelangen Einsatz und das Engagement ihrer Vorgängerin.

Leo Stöckinger

Zu den News