Eisplatten prallen auf Mercedes

02.01.2020

Mainpost 02.01.2020

 

Unterspiesheim

Eisplatten prallen auf Mercedes

Am Montagmorgen um 9.45 Uhr fuhr eine 68-jährige Frau mit ihrem Mercedes auf der Abfahrt von der B 286 in Richtung Unterspiesheim. Vor dem Pkw fuhr ein Sattelzug, von dessen Planenaufbau sich plötzlich Eisplatten lösten und auf den Mercedes prallten.

Da der Sattelzugfahrer weiterfuhr, gab die Frau Lichthupe und Hupzeichen, die der Lkw-Fahrer allerdings nicht hörte. In Schwebheim konnte eine Streifenbesatzung der Polizei den Lkw sichten und anhalten. Gegen den Lkw-Fahrer wird nun ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Am Mercedes entstand laut Polizei ein Schaden von rund 1000 Euro.

 

Zu den News