Erfolg für Bus-Shuttle am Main

01.07.2009

Mainpost 01.07.2009

 

KOLITZHEIM/VOLKACH

Erfolg für Bus-Shuttle am Main

 

Schon 1400 Gäste in der aktuellen Saison

 

Auf Erfolgskurs bewegt sich die aktuelle Saison des „Mainschleifen-Shuttle“ rund um Volkach. In den ersten sechs Wochen bis Pfingsten wurden bereits knapp 50 Prozent des Fahrgastaufkommens des vergangenen Jahres verbucht. Glücklich ist darüber die Touristinformation mit ihrem Leiter Marco Maiberger.

Im vergangenen Jahr waren im Testzeitraum von August bis Oktober rund 2800 Fahrgäste mit dem „Mainschleifen-Shuttle“ unterwegs. In diesem Jahr nutzten bereits bis Pfingstmontag knapp 1400 Fahrgäste das Angebot der Stadt Volkach und der Gemeinden Nordheim, Sommerach, Kolitzheim, Eisenheim und Wipfeld. „Wir sind mit der Fahrgastentwicklung sehr zufrieden. Jung und alt, Gäste und Einheimische nutzen mittlerweile das Busangebot und steigen um“, erklärt Volkachs Tourismuschef Marco Maiberger in einer Pressemitteilung.

Stark frequentiert waren bislang unter anderem das 1. Mai- und das Pfingstwochenende. Die Entscheidung, die Feiertage als zusätzliche Fahrtage des Shuttles anzubieten, habe sich damit bewährt. Spitzenreiter im Mai war das Vatertags-Wochenende mit dem Nordheimer Weinfest als Veranstaltungsmagnet. Gerade die Fahrten nach Mitternacht wurden gerne für den sicheren Nachhauseweg angenommen. Der Werbeslogan „Weingenuss ohne Reue“ trage somit Früchte.

Der Zusammenschluss von sechs Gemeinden und den Landkreisen Kitzingen, Würzburg und Schweinfurt für einen touristischen öffentlichen Nahverkehr an der Mainschleife sei damit auf Erfolgskurs. „Wir würden uns sehr freuen, wenn wir bis Ende Juli zur Halbzeit der Saison vielleicht schon das Vorjahresergebnis geknackt haben“, blickt Maiberger optimistisch in die Zukunft.

Mitternachtsfahrten

Im Juli hat das „Mainschleifen-Shuttle“ weitere Mitternachtsfahrten zum Sommeracher Weinfest am Freitag und Samstag, 10. und 11. Juli, und zum Straßenweinfest in Stammheim am Samstag, 25. Juli, im Angebot. Für die Sommerferien plant die Touristinformation eine besondere Aktion für alle jugendlichen Schwimmbadbesucher. Das Shuttle bietet an den Wochenenden einen Transferservice für Kinder und Familien ins Volkacher Freibad. Ab dem ersten Ferienwochenende bis zum letzten Sommerferientag wird jeder Kinderfahrschein (unter 15 Jahren) eine Kugel Eis wert sein. Wie die Ferienaktion genau funktioniert, wird die Touristinformation vor dem Start in die Sommerferien bekannt geben.

Informationen zum Fahrplan gibt es in der Touristinformation Volkach, Tel. (0 93 81) 4 01 12 oder im Internet: www.volkach.de

Zu den News