Erstkommunion wird in Unterspiesheim gefeiert

01.04.2016

Mainpost 01.04.2016

 

UNTER-/ OBERSPIESHEIM/ GERNACH

Erstkommunion wird in Unterspiesheim gefeiert

Die Feier der Erstkommunion in der Unterspiesheimer Kirche für die beiden Nachbarorte Unter- und Oberspiesheim sowie Gernach beginnt am Weißen Sonntag, 3. April, um 10.30 Uhr mit der Abholung der Kinder am Kindergarten St. Sebastian.

Die Dankandacht beginnt um 18.30 Uhr in der Sebastianskirche. Der Dankgottesdienst am Montag, 4. April, ist um 9.15 Uhr in der Kirche in Gernach.

Kommunionkinder aus Unterspiesheim sind Max Bleicher, Maximilian Bönig, Aimee Graber, Emma Heining, Linus Henkel, Nele Koch und Mia Matl. Aus Oberspiesheim gehen Levin Gawron, Lara Wedler und Michael Zinser zur Erstkommunion. Das einzige Gernacher Kommunionkind ist Annika Mauder.

In Grettstadt gehen am Sonntag, 10. April, um 10.30 Uhr 15 Kinder aus Grettstadt und Dürrfeld zur Erstkommunion.

Zu den News