Farben heben die Stimmung

27.04.2006

Mainpost 27.4.2006

 

Farben heben die Stimmung

 

Lindach (BG) Isolde Folger und Franz Kochseder waren wieder kreativ. Das Ergebnis ihres künstlerischen Schaffens präsentieren sie im Rahmen einer Ausstellung, die am Freitag, 28. April, um 1930 Uhr eröffnet wird.

 

In das Werk führt Dr. Joachim Haas, Vorsitzender des Kunstvereins Schweinfurt ein. Außerdem spricht Rudi Bender, zweiter Bürgermeister der Gemeinde Kolitzheim. Die Ausstellung geht bis zum 14 Mai. Geöffnet ist sie Freitag, Samstag und Sonntag jeweils von 14 bis 19 Uhr, am 1. Mai von 11 bis 19 Uhr, sowie nach telefonischer Vereinbarung, Tel. (0 93 85)9 01 19 oder Tel. (01 71)9 52 68 79.

Isolde Folger hat in ihren Bildern den Frühling auf die Leinwand gebannt, indem sie frisch anmutende Farben auf die Leinwand aufbrachte, die die Stimmung heben. Neue Wege beschritt sie hinsichtlich der Materialien, in die jetzt auch Stein Eingang fand. "Ich verwende unter anderem Carraramarmor und Granit", erläutert sie. Außerdem arbeitet die Lindacherin viel mit Verlaufsfarben.

Ebenfalls etwa 40 Bilder zeigt Franz Kochseder. Überschrieben sind sie unter anderem mit "Dual", "Sequenz" und "Nicht mehr, noch nicht".

Zu den News