Faszination Zypern gilt das Interesse

14.12.2005

Mainpost 14.12.2005

 

Faszination Zypern gilt das Interesse

 

Zeilitzheim/Krautheim (MG) Als Dr. Norbert Dennerlein Pfarrer von Zeilitzheim und Krautheim war, hat er regelmäßig Studienreisen durchgeführt. Auf vielfachen Wunsch hat er sich auch nach seiner Berufung zum Oberkirchenrat in Hannover entschlossen, diese auch weiterhin zu organisieren. Die nächste Reise führt vom 5. bis 12. Juni 2006 in den Pfingstferien nach Zypern, eine Insel, die aufgrund ihrer Geschichte und der Schönheit der Landschaft Menschen fasziniert. Die Flugreise startet im antiken Curium und wird mit der Besichtigung der Burg von Kolossi und der historischen Altstadt fortgesetzt. Auf dem Programm steht u. a. das "grüne Herz" Zyperns: das Troodos Gebirge. Weiter geht es in das Kykko-Kloster mit der berühmten Marien-Ikone, in das Weindorf Omodos, nach Paphos, wo die Königsgräber sowie eindrucksvolle Mosaiken im  Haus von Dionysos  und die St. Paulus Säule besichtigt werden. Es folgen: die Fünfkuppelkirche von Agia Paraskevi in Yeroskipou, die geschichtsträchtige Hauptstadt Nikosia, Larnaca, die Dörfer Kiti und Lefkara sowie Fikardou, das malerische Frauenkloster Ayios Heraklidios, das Dorf Palechori und in Ayios die Pandeleimonas-Kirche.

Informationen über Tel. (09190)
9 29 00 bzw. 0175-5669229.

Zu den News