Faszinierende Agrartechnik

05.09.2006

Mainpost 5.9.2006

 

Faszinierende Agrartechnik

 

KOLITZHEIM (FI) 80 Hektar Ausstellungsfläche, 80 neu entwickelte Traktoren mit teils atemberaubender Technik, 80 ausstellende Firmen und eine unübersehbare Vielfalt an Sorten von modernstem Saatgut, dazu geschätzte 40 000 Landwirte aus ganz Europa als Publikum - der Feldtag auf dem Hofgut Wadenbrunn bei Kolitzheim (Lkr. Schweinfurt) wird immer gigantischer.

Zur Eröffnung des sechsten Feldtags seit 1996 setzte sich eine wahre Armada aus Traktoren mit zusammen 20 000 PS auf einen Schlag in Bewegung und rollte auf Tausende von Landwirten und Landwirtschaftsminister Josef Miller zu.

Dank rechtzeitiger Wetterbesserung war der aufgeweichte Boden auf dem Hofgut so weit abgetrocknet, dass er halbwegs gut befahr- und begehbar war. Federführend beim Feldtag waren die Firmen Agco/Fendt aus Marktoberdorf und Saaten-Union aus Isernhagen. Die Schau bildete eine Schnittstelle von Pfanzenzucht und Agrartechnik.

Zu den News