Gegen Torpfosten und dann weiter

16.02.2008
Mainpost 16.02.2008

KOLITZHEIM

Gegen Torpfosten und dann weiter

 

(novo) Am Donnerstag kam in den frühen Morgenstunden ein unbekanntes Fahrzeug, das Richtung Gaibach unterwegs war, in der scharfen Linkskurve in der Ortsmitte nach rechts von der Schweinfurter Straße ab und prallte gegen einen Torpfosten und einem Holzblumenkasten (Schaden: rund 1000 Euro). Der Verursacher entfernte sich unerlaubt. An der Unfallstelle konnten verschiedene Teile sichergestellt werden. Die Polizei interessiert nun, wer an diesem Tag gegen 6 Uhr verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat.

Hinweise: Polizei, Tel. (0 93 82) 94 00.

 

Zu den News