Gestellte Rettung aus Getreidesilo

31.08.2006

Mainpost 31.8.2006

 

Gestellte Rettung aus Getreidesilo

 

UNTERSPIESHEIM (ISI) Unter der Leitung des ersten Kommandanten Alexander Böhnig lud die Freiwillige Feuerwehr Unterspiesheim zum Tag der offenen Tür ein. Neben einer Tombola und Spielen für die kleinen Gäste, fand am Nachmittag eine Alarmübung statt, in der die Feuerwehrmannschaft einen Brand im Getreidesilo der Raiffeisenbank Unterspiesheim simulierte. Die 13 Männer aus Unterspiesheim hatten die Aufgabe, den Brand zu löschen und zwei Vermisste (nachgespielt von der Jugendfeuerwehr) aus dem Gebäude zu retten. Als besonderes Ereignis kamen sechs Feuerwehrmänner aus Gerolzhofen mit ihrer Drehleiter zum Einsatz, um einen der Verschollenen mit Hilfe der Leiter aus dem Silo zu retten. Kommentiert wurde der Einsatz von Alexander Böhnig.

Zu den News