Jubiläumsfest war ein voller Erfolg

03.03.2015

Mainpost, 03.03.2015

 

ZEILITZHEIM
Jubiläumsfest war ein voller Erfolg

Weinbauverein zieht Bilanz

Das Fest zum 25-jährigen Bestehen des Weinbauvereins im vergangenen Jahr war ein besonderes Ereignis für alle Mitglieder und Verantwortlichen. Georg Krauß, Vorsitzender des Vereins, sprach bei der Jahreshauptversammlung im Sportheim des 1. SC Zeilitzheim von einem gelungenen und hervorragend organisierten Fest. Als Ehrengast ehrte die fränkische Weinkönigin Christin Ungemach zahlreiche Mitglieder für deren Treue zum Verein.

Ein weiteres Highlight war im vergangenen Jahr wieder die Weinbergswanderung, wie der Vorsitzende in seinem Bericht weiter ausführte. Trotz Hitze, 35 Grad im Schatten waren gemessen worden, konnte die Wanderung wie geplant am Pfingstsonntag stattfinden. Selbst bei diesen hohen Temperaturen waren viele Wanderer nach Zeilitzheim gekommen.

Krauß erwähnte in seinem Bericht außerdem die Pflanzung der Säuleneiche (Baum des Jahres 2014), das Weinlesefest in Lindach sowie den Frühjahrsputz im März. Dabei legten die Helfer großen Wert auf die Weinbergshütte. Ebenso säuberten und strichen sie die Bänke entlang der Wanderstrecke. Außerdem gestrichen und überholt wurden die Weinverkaufsstände. Zudem nahm der Weinbauverein am Umzug in Gerolzhofen anlässlich des Festes 40 Jahre Gerolzhöfer Weinfest teil. Der Ausflug des Vereins, der von Karl-Heinz Gegner organisiert wurde, führte im August in den Osten Deutschlands, in die Region Saale-Unstrut.

Aus dem Kassenbericht von Karl-Heinz Gegner ging hervor, dass der Weinbauverein finanziell auf gesunden Beinen steht.

Der Vorsitzende Krauß nutzte die Veranstaltung, um allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen und zum reibungslosen Ablauf der vielen Veranstaltungen beigetragen hatten, ein Dankeschön auszusprechen. Zudem würdigte er die gute Zusammenarbeit mit seinen Kollegen im Vorstand des Vereins. Im Anschluss an die Versammlung wurde über neue Ideen bezüglich der Weinbergswanderung diskutiert.

Laura Dorsch

Zu den News