Junge und alte Bücherfreunde lasen vor

02.12.2008

Mainpost, 02.12.2008

 

UNTERSPIESHEIM

Junge und alte Bücherfreunde lasen vor

 

Unter dem Motto „Quer durch die Bücherkiste“ haben junge und alte Bücherfreunde in der Bücherei Unterspiesheim aus ihrer Lieblingslektüre vorgelesen. Veranstaltet wurde der Abend von der Katholischen Öffentlichen Bücherei. Gelesen haben (von links hinten) Stefan Heining („Bahnwärter Thiel“ von Gerhart Hauptmann), Stefanie Gottscholl („Eragon“ von Christopher Paolini), Elke Mack („Beim Leben meiner Schwester“ von Jodi Picoult), Katrin Beinrott („Wassermelone“ von Marian Keyes), Josef Ortner („Graf Hohenstein“, eine Ballade von Theodor Fontane). Mit dabei waren auch (von links vorne) Moderatorin Anita Laskowski, Carmen Schmitt („Zeit“ von Anselm Grün und das Gedicht „Seelenruhe“), Mareike Meisel („Warrior Cats - In die Wildnis“ von Erin Hunter) und Max Fries („Die drei Fragezeichen und der magische Kreis“ von Alfred Hitchcock).

Zu den News