Kein Gen-Saatgut in Biogasanlage

10.02.2007

Mainpost 10.2.2007

 

Kein Gen-Saatgut in Biogasanlage

 

HERLHEIM (BP) Herbert zu Genmais

Über den geplanten Anbau von Genmais in Unterspiesheim wollte Norbert Fledering in der Bürgerversammlung in Herlheim mehr von den Gemeindevertretern wissen. Dieses Thema werde in der nächsten Gemeinderatssitzung behandelt, so Bürgermeister Horst Herbert.

Tatsache sei, die Gemeinde sei weder gefragt noch informiert worden, man habe selbst erst aus der Presse von der Sache erfahren. Das entsprechende Saatgut sei ordnungsgemäß zugelassen.

Mit der Biogasanlage hänge der Anbau nicht zusammen, betonte Herbert. Diese Landwirte hätten sich verpflichtet, kein genmanipuliertes Saatgut zu verwenden.

Zu den News