Kinder erfreuen Senioren in Zeilitzheim

23.11.2015

Mainpost 23.11.2015

 

ZEILITZHEIM

Kinder erfreuen Senioren in Zeilitzheim

Einen musikalischen Vorgeschmack auf die anstehende Adventszeit haben einige Zeilitzheimer Kinder den Senioren beim ökumenischen Adventssingen gegeben. Die Ständchen sollten den Zuhörern in musikalischer Weise Freude überbringen, wie Matthias Braun, Organisator des Adventssingens, betonte. Die Adventssinger-Gruppe startete am Marktplatz und hatte verschiedene Lieder mit im Gepäck. Unter anderem sangen die Kinder in Begleitung ihrer Betreuer Michaela Strey und Matthias Braun (Gitarre) „In der Weihnachtsbäckerei“ und „Bis Weihnachten ist nicht mehr weit“ im Wechsel.
In diesem Jahr gab es gebastelte Weihnachtssterne als Geschenk. Die Kinder und ihre Betreuer bedanken sich auch recht herzlich für die gespendeten 65 Euro. Damit wollen die Kinder des Adventssingens die jugendlichen Flüchtlinge im Kloster in Lülsfeld unterstützen. Auch im kommenden Jahr möchten die Adventssinger wieder musikalische Grüße überbringen waren sich am Ende der Tour durch Zeilitzheim alle Beteiligten einig. Ausklingen ließen sie den Abend auf dem Adventsbasar des Kindergartens.

Zu den News