Kindergartenkinder richten Insektenhotel ein

09.08.2019

Mainpost 09.08.2019

Zeilitzheim

Kindergartenkinder richten Insektenhotel ein

Zum Abschluss des Kindergartenjahres besuchten die Kinder des Zeilitzheimer Kindergartens zusammen mit Leiterin Maria Brand und ihrem Team den Garten von Familie Herbert in Zeilitzheim.
Matthias Herbert, der neben seinem Beruf den landwirtschaftlichen Betrieb der Eltern mit unterstützt, hatte das Gerüst für ein Insektenhaus aus Holz gebaut. Nun hatten die Kinder die Aufgabe, das neue Domizil für die kleinen Lebewesen einzurichten, ehe es dann aufgestellt wurde. Die Kinder durften Stroh, Holzstämme mit Löchern, Fichtenzapfen, Lochziegel und Bambusstäbe in das Insektenhaus legen, damit es die tierischen Besucher schön gemütlich haben. Auch eine Blumenwiese hat die Familie direkt am Haus angelegt, sodass die Insekten genug Nahrung finden.
Anlässlich dieses Naturtages waren die Kinder im Vorfeld bereits von ihren Erziehern in der Gruppe auf das Thema Umwelt- und Artenschutz entsprechend vorbereitet worden.
Als kleines Dankeschön für die Einladung hatten die Kinder des Kindergartens für Matthias Herbert eine Biene gebastelt, die, mit den Unterschriften aller Kinder versehen, einlaminiert wurde und die am Insektenhotel nun ihren passenden Platz gefunden hat.

Zu den News