Kommunion-Jubiläum in Unterspiesheim

05.04.2018

Mainpost 05.04.2018

UNTERSPIESHEIM

Kommunion-Jubiläum in Unterspiesheim

Am Ostermontag feierten in Unterspiesheim die Kommunionkinder der Geburtsjahrgänge 1947/1948 und 1948/1949 ihr 60-jähriges beziehungsweise 62-jähriges Kommunion-Jubiläum in der Pfarrkirche St. Sebastian.
Inge Henkel freute sich, von den insgesamt 39 Kommunionkindern, die am 8. April 1956 und am 13. April 1958 die erste Heilige Kommunion feierten, 18 Frauen und Männer mit ihren Partnern begrüßen zu können.

 

Im Gottesdienst wurde den verstorbenen Kommunionkindern und dem seinerzeitigen Pfarrer Gerhard Madea gedacht. Franziskanerpater Anselm Kraus feierte den Jubiläumsgottesdienst an den sich ein gemeinsames Mittagessen, ein Ortsrundgang und ein Besuch im Friedhof anschloss.

Die Kommunion-Jubilare versammelten sich zum Erinnerungsfoto vor der Pfarrkirche. Hintere Reihe von links: Werner Söllner, Otmar Pfriem, Hermann Ebner, Alois Krzan, Christa Walter, Karl Richler. Mittlere Reihe von links: Elmar Licha, Antonie Ganzinger, Leo Möslein, Willi Klemenz, Rita Schmidt, Inge Henkel. Vordere Reihe von links: Gerlinde Karg, Barbara Schuster, Ursula Bauer, Anita Barthel, Anita Ortner und Franziskanerpater Anselm Kraus.

Zu den News