Kommunion vor 50 Jahren

11.08.2017

Mainpost 11.08.2017

OBERSPIESHEIM
 

Kommunion vor 50 Jahren

Vor 50 Jahren, am 2. April 1967, bekamen 21 Kinder aus Oberspiesheim in der St.-Bartholomäus-Kirche vom damaligen Pfarrer Gerhard Madea das erste Mal die Kommunion. Nun feierten sie Goldene Kommunion. Es waren deswegen so viele Kinder, da vier Jahrgänge auf einmal Erstkommunion feierten, die von 1956 bis 1959. Diakon Günther Schöneich, der mit Pfarrer Thomas Amrehn den Gottesdienst gestaltete, erinnerte die Jubilare an das Lied „Unseren Herzen soll die Stunde unvergesslich sein“, das sie damals mit „zaghafter und kindlicher Stimme“ sangen. Pfarrer Amrehn bot nach dem Gottesdienst eine Kirchenführung an, die die Jubilare gerne annahmen. Danach ging's gemeinsam zum Lindenplatzfest.

 

Zu den News