Kontakt zum Erzeuger und Einblicke hinter die Kulissen

31.05.2007

Mainpost 31.5.2007

 

KOLITZHEIM (PM)

Kontakt zum Erzeuger und Einblicke hinter die Kulissen

 

Fränkische Vielfalt, heimische Erzeugnisse und ein abwechslungsreiches Familienprogramm gibt es wieder beim „Genuss-Marathon“, der heuer am Sonntag, 10. Juni, in der Gemeinde stattfindet. Handwerksbetriebe, Künstler, Gastronomen, Direktvermarkter, Winzer und Zimmeranbieter der Kolitzheimer Gemeindeteile Gernach, Kolitzheim, Lindach, Stammheim und Zeilitzheim präsentieren sich von ihrer schönsten Seite.

Um vieles erleben zu können, fahren im 30-Minuten-Takt Busse von Ort zu Ort. Veranstaltet wird der Tag der Genüsse vom Verein Fränkisches Wein- und Kulturland der Gemeinde Kolitzheim e. V. (FWK), der sich bei dieser inzwischen zur festen Größe in der Region entwickelten Veranstaltung über die große Resonanz auch von außerhalb Frankens freut. Mit diesem Aktionstag leistet der Verein einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der ländlichen Region Main-Steigerwald.

„Der Genuss-Marathon ermöglicht direkten Kontakt zum Erzeuger und erlaubt einen Blick hinter die Kulissen“, sagt FWK-Vorsitzender Alexander von Halem. Wer sich dafür interessiert, wie der Wein in die Flasche beziehungsweise woher die Milch in der Packung oder das Getreide im Brot kommt, wie es sich im Barockschloss, in zwei Ferienwohnungen oder auf dem Bauernhof wohnt, wie die Spargelpflanzen angebaut und fränkische Fleisch- und Wurstwaren hergestellt werden, was die Handwerksbetriebe der Region leisten können, welche Künstler in der Region Main-Steigerwald zu finden sind oder wie es auf einem Haflingerhof zugeht, ist bei dieser Veranstaltung genau richtig. Die teilnehmenden Betriebe bieten zudem vielseitige Rahmenprogramme an. So gibt es neben Musik und zahlreichen Angeboten zur Beschäftigung und Belustigung von Kindern zum Beispiel auch eine Schmuckausstellung im Barockschloss Zeilitzheim, Informationen durch die Weight Watchers, Solarexperimente, Ponyreiten, Pferdeshows und vieles mehr.

Und natürlich ist ein umfangreiches kulinarisches Angebot bei den einzelnen Betrieben zu finden: vom Spargel und anderen heimischen Spezialitäten mit frischen Sommerweinen über italienische Spezialitäten bis hin zu Kaffee mit hausgemachtem Kuchen.

Weitere Informationen sowie das ausführliche Programm gibt es beim Verein FWK Kolitzheim, Alexander von Halem, Tel. (0 93 81) 93 89, Fax 37 10, info@weinkulturland.de, und im Internet www.genussmarathon.de.

Zu den News