"Kyrill" lässt Steinwand auf Kindergartengrundstück fallen

22.01.2007

Mainpost 22.1.2007

 

"Kyrill" lässt Steinwand auf Kindergartengrundstück fallen

 

UNTERSPIESHEIM (LS) Das Orkan- und Sturmtief "Kyrill" wütete auch in Unterspiesheim. Wie erst jetzt bekannt wurde, stürzte eine etwa 100 Quadratmeter große Rückwand einer Scheune am Donnerstagabend aufgrund der Böen ein. Die Steinwand flog in das Gelände des angrenzenden Kindergartens, wo die Grotte und ein Vordach schwer beschädigt wurden, sowie in ein weiteres Nachbargrundstück. Zum Glück befand sich zu diesem Zeitpunkt niemand in der Nähe. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Zu den News