Lange Zeit für Grundholden

26.04.2007

Mainpost 26.4.2007

 

HERLHEIM (BP)

Lange Zeit für Grundholden

28 Jahre waren Heribert Götz als Vorsitzender, Albert Ruß als Stellvertreter und Josef Fledering als Schriftführer für die Belange der Grundholden zuständig. Nach dieser langen Zeit legten sie nun diese Ämter in jüngere Hände.

Den Vorsitz übernahm Norbert Fledering, dessen Stellvertreter ist Alfred Fledering und Ralf Schmitt ist neuer Schriftführer. Als Kassier wurde Horst Seitz in seinem Amt bestätigt, der dies ebenfalls schon viele Jahre ausübt.

In einer kleinen Feierstunde bedankten sich nun die neuen Vorstandschaftsmitglieder für die langjährige Treue und den großen Einsatz der Ausgeschiedenen und überreichten als äußeres Zeichen der Anerkennung je einen großen Geschenkkorb.

Zu den News