Laufstrecken für Anfänger und Profis

13.07.2006

Mainpost 13.7.2006

 

Laufstrecken für Anfänger und Profis

 

Kolitzheim (ES) Schon zum vierten Mal findet der Dorflauf, veranstaltet von der KAB und der Musikkapelle Gernach, im Rahmen des Musikfestes in Gernach statt. "Dabei sein ist alles", lautet das Motto.

 

Der Lauf ist als Volkslauf und als Erlebnislauf organisiert. Besonders auch Anfänger sind hier bestens aufgehoben. Die ganze Familie ist eingeladen teilzunehmen was, durch die unterschiedlichen Startzeiten möglich ist. Besonders freuen sich die KAB und die Gernacher Musikanten, dass Landrat Harald Leitherer die Schirmherrschaft übernommen hat.

Für den Start sind keine Gebühren vorgesehen, jedoch wird um eine Spende gebeten. Der Reinerlös aus dem Dorflauf kommt der Palliativstation des St. Josef-Krankenhauses in Schweinfurt zugute.

Folgende Läufe und Startzeiten sind vorgesehen: Der Bambinilauf für die Kinder bis sechs Jahre startet um 9.45 und geht über 400 Meter, der Kinderlauf, an dem Kinder bis zehn Jahre teilnehmen können, führt über die Strecke von einem Kilometer und startet um 10 Uhr. Um 10.10 beginnt der "Jedermann -Lauf, an dem natürlich auch Frauen teilnehmen können. In diesem Lauf sind 4000 Meter zu bewältigen.

Die Walking-Strecke beträgt sechs Kilometer, die Walkerinnen und Walker starten ebenfalls um 1010 Uhr. Der Hauptlauf, Höhepunkt des Dorflaufs, startet um 11 Uhr und führt über 10 000 Meter.

Alle Läufe finden im Ortsgebiet von Gernach oder der näheren Umgebung statt. Gelegenheit zum Umkleiden und Duschen ist in den Räumen des TSV Gernach. Der TSV hat seine Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Der 1. Vorsitzende des TSV Gernach, Dieter Dietz, gehört zu den Mitorganisatoren des Laufes. Zusammen mit Thomas Treutlein, dem Vorsitzenden der KAB Gernach und Alois Walter trägt er die Hauptlast der Organisation und Vorbereitung.

Während des Laufes gibt es Getränke und Bananen, nach Ende des Laufes bekommen die Erwachsenen ein alkoholfreies Weißbier spendiert. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin erhält eine Medaille, für die größte Teilnehmergruppe gibt es einen besonderen Preis. Mit dem Start nimmt jeder Läufer und jede Läuferin an einer Tombola mit wertvollen Preisen teil.

Die Musikkapelle bietet neben musikalischer Unterhaltung auch ein gutes Mittagessen und reichhaltige Auswahl an Speisen und Getränken an. Auch die Kuchentheke ist gut gefüllt.

Anmeldung über Thomas Treut-
lein, per Mail thomas.treut-
lein@kab-gernach.de Es sind auch
noch Anmeldungen unmittelbar
vor dem Lauf möglich

Zu den News