Leerrohre und Abwasserleitungen

25.03.2015

Mainpost, 25.03.2015

 

KOLITZHEIM
Leerrohre und Abwasserleitungen

 

Mit Hochdruck wird nicht nur an der Kläranlage des Abwasserzweckverbandes Kolitheim/Sulzheim gebaut. Auch der Bau der Druckleitungen mit denen die Kolitzheimer Ortsteile Ober- und Unterspiesheim, Gernach, Kolitzheim, Herlheim und Zeilitzheim mit der Pumpstation bei Herlheim beziehungsweise direkt mit der Kläranlage verbunden werden, ist in vollem Gange. Dies ist alleine Sache der Gemeinde Kolitzheim. Im Moment laufen hier die Bauarbeiten bei Unterspiesheim und bei Zeilitzheim. Gleichzeitig mit der Druckleitung werden auch drei Leerrohre eingezogen. Sie dienen der Verbindung zwischen den Pumpstationen und der Kläranlage, dem DSL-Anschluss der Ortsteile und als Vorsorge für spätere Eventualitäten. Im Bild Bürgermeister Horst Herbert und Geschäftsleiterin Annette Beuerlein an der Baustelle bei Unterspiesheim vor einer Rolle mit Leerrohren.

Brigitte Pfister

Zu den News