Lesen stärkt die Seele

19.12.2018

Mainpost 19.12.2018

Kolitzheim

Lesen stärkt die Seele

Lesekompetenz ist einer der wichtigsten Grundlagen für eine gute Entwicklung von Kindern, heißt es in einer Pressemitteilung.
Lesen trägt dazu bei, die Konzentrationsfähigkeit von Kindern zu fördern und ihre Vorstellungskraft zu stärken.
Beim Lesen gilt: Früh übt sich. So profitieren Kinder davon, wenn ihnen schon im frühen Kindesalter vorgelesen wird, da ihnen das Lesenlernen in der Regel leichter fällt.

Dies haben auch die Erzieherinnen des Montessori-Kinderhauses Kolitzheim erkannt. Deshalb besuchen die Vorschulkinder in regelmäßigen Abständen die Bücherei in Kolitzheim. Dort wird ihnen von den Mitarbeiterinnen der Bücherei ein Buch vorgelesen.

Im Anschluss daran dürfen sich die Kinder noch ein, zwei Bücher aussuchen, diese dürfen sie bis zum nächsten Besuch in der Bücherei ausleihen. Für die Kinder ist dieser kleine Ausflug eine tolle Gelegenheit, die Welt der Bücher zu entdecken, heißt es in der Mitteilung.

 

Zu den News