Lesen und Spielen bis in die Nacht

30.12.2015

Mainpost, 30.12.2015

 

GERNACH

Lesen und Spielen bis in die Nacht

Großen Anklang fand die Einladung von Komm-in zur Lese- und Spielenacht in den Räumen des ehemaligen Gernacher Kindergartens. Etwa 20 Kinder der Gruppe „Früchtetraum“ trafen sich, um gemeinsam zu spielen, zu basteln, zu malen und schließlich auch in den Räumen zu übernachten. Am nächsten Morgen brachte man die Adventskerze, die bei Komm-in zu Gast war, zur Vorsitzenden Elke Dressel. Sie hatte einen kleinen Empfang für die Kinder und die Adventskerze vorbereitet. Den Kindern hat die Übernachtung viel Spaß gemacht, sie hatten ihren Eltern viel zu erzählen.

Zu den News