Projektchor geht in die nächste Runde

08.04.2015

Mainpost den 08.04.2015

ZEILITZHEIM
Projektchor geht in die nächste Runde

Der Männerchor „Frohsinn“ Zeilitzheim startet ab sofort wieder ein Chorprojekt. Gesungen wird unter anderem das Spiritual „Rock my Soul“ sowie „Altes Fieber“ von den Toten Hosen.

Die Proben finden immer mittwochs von 20.45 bis 22 Uhr im Sportheim des 1. SC Zeilitzheim statt.

Die Sache verspricht wieder viel Spaß zu machen, ist sich Herbert Kleinhenz sicher. Wer Lust hat, mal etwas andere Chorstücke zu singen, ist nach Zeilitzheim eingeladen. Der Männerchor mit Chorleiter Lorenz Makowski freue sich auf sangesfreudige Sänger, heißt es in einer Pressemitteilung des Chores.

Die einstudierten Lieder werden dann bei der Serenade am 20. Juni in Zeilitzheim sowie am 26. Juli beim Bundessingen in Volkach präsentiert.

Alle Männer, egal welchen Alters, sind eingeladen im Projektchor mitzusingen. Die Teilnahme ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Zu den News