Reh von Auto erfasst und getötet

30.05.2020

Mainpost 30.05.2020

 

Unterspiesheim

Reh von Auto erfasst und getötet

Ein Opel-Fahrer befuhr Donnerstagmittag die Staatsstraße von Schwebheim in Richtung Unterspiesheim, heißt es im Bericht der Polizei. Auf der Strecke erfasste er ein Reh, das die Fahrbahn kreuzte. Das Tier wurde bei dem Zusammenstoß getötet. Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt. Der Schaden beträgt etwa 2000 Euro.

Zu den News