Rollerfahrerin stürzt bei Kontrolle

21.04.2015

Mainpost, 21.04.2015

 

STAMMHEIM
Rollerfahrerin stürzt bei Kontrolle

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Stammheim wurde am Sonntag gegen 9.40 Uhr eine 59-jährige Rollerfahrerin angehalten. Da sie ihren Roller dazu auf dem Gehweg abstellen wollte, gab sie Gas, berichtet die Gerolzhöfer Polizei. Ihr Fahrzeug schlitterte an einer Hauswand entlang und stürzte. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

Michael Mahr

Zu den News