Rosige Zeiten auf der Gartenschau

26.06.2018

Mainpost 26.06.2018

 

STAMMHEIM

Rosige Zeiten auf der Gartenschau

Die Rose war am vergangenen Donnerstag am Stand der Obst- und Gartenbauvereinigungen auf der Landesgartenschau in Würzburg das Thema. Initiator dieser Aktion war der Obst- und Gartenbau Verein aus Stammheim. Vorsitzender Udo Klüpfel war mit sechs Rosenliebhaberinnen und Rosenverehrern vor Ort, um die Möglichkeiten der Blume den Besuchern näherzubringen. So konnte man nicht nur Rosensirup im Secco, Honig mit Rosengeschmack oder Rosenessig probieren, den Gästen war es auch möglich, vor Ort beim veredeln von Rosenstöcken zuzusehen. Zudem machte der Verein aus Stammheim mit einer Präsentation auf die Aktionen im örtlichen Jahresverlauf aufmerksam. Auch die Bienen waren am Stand der Stammheimer Thema. Interessenten konnten sich über die fleißigen Helfer der Natur bei einem Imker informieren.

 

Zu den News