Schwebheim hängt an den Ortseinfahrten bunte Banner auf

12.05.2015

Mainpost, 12.05.2015

 

SCHWEBHEIM/Stammheim
Schwebheim hängt an den Ortseinfahrten bunte Banner auf

Eine Solidaritätserklärung mit der Gemeinde Kolitzheim war den Schwebheimer Gemeinderäten nicht genug. Einhellig lehnte der Rat die rechtsradikalen Aktivitäten in Stammheim ab.

Man solle aber nicht nur verbal protestieren, sondern seine Hilfe anbieten, meinte Hedi Seifert. Bürgermeister Volker Karb rief dazu auf, sich geschlossen an der Kundgebung gegen Rechts am Pfingstsonntag in Stammheim zu beteiligen.

Katja Möhring regte an, in Schwebheim Banner mit der Aufschrift „Schwebheim ist bunt“ aufzuhängen. Peter Guse schlug vor, ein Banner an der Ortseinfahrt und Plakate an den Ortstafeln anzubringen.

Herbert Holzmann erinnerte daran, dass die Ortstafeln bald wieder für die Ankündigung der Vereinsfeste gebraucht werden. Daher beschloss der Rat, drei Banner aufzuhängen: an den Ortseinfahrten aus Schweinfurt und Unterspießheim sowie aus Röthlein.

Ursula Lux

Zu den News