Schwitzen für den guten Zweck

07.02.2015

Mainpost, 07.02.2015

 

KOLITZHEIM
Schwitzen für den guten Zweck

Zumbaparty für Kinderhaus

Eine Zumbaparty findet am Sonntag, 8. März, im Sportheim in Kolitzheim statt. Sie steht unter dem Motto „Weg mit dem Speck – für den guten Zweck“, denn der gesamte Erlös der Veranstaltung geht an das Kolitzheimer Montessori-Kinderhaus.

Hintergrund der Aktion ist, dass der Rutschenturm im Außenbereich des Kinderhauses abgerissen werden muss. Er sei altersschwach, für die Kinder von drei bis sechs Jahren zu hoch und stelle somit eine Gefahr da, teilten die Verantwortlichen des Kinderhauses mit.

Als Alternative solle eine Kletterlandschaft mit Rutsche neu gebaut werden. Während Ideen und Skizzen zu Hauf vorhanden seien, fehle es an den notwendigen finanziellen Mitteln, um die Pläne von der Kletterlandschaft zu verwirklichen, so die Verantwortlichen des Kinderhauses.

Personen und Firmen, die das Projekt unterstützen, will das Kinderhaus auf seiner Internetseite als Sponsoren würdigen.

Die Zumbaparty ist eine weitere Idee, wie man Geld in die Kasse bekommen möchte. Sie dauert am 8. März von 14 bis 15.30 Uhr. Der Preis pro Person beträgt im Vorverkauf acht Euro, am Veranstaltungstag zehn Euro. Kinder dürfen von 15.45 bis 16.30 Uhr eine kostenlose Zumba-Einheit absolvieren.

Kaffee und Kuchen wird an diesem Tag im Sportheim schon ab 14.30 Uhr angeboten. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 60 Personen beschränkt. Mitmachen könne jeder, auch Zumba-Neulinge, versichern die Trainerinnen Diana Börner, Claudia Schemm und Cornelia Reiter.

Anmeldungen zur Zumbaparty am Sonntag, 8. März, im Kolitzheimer Sportheim sind vorab möglich bei Tanja Kymparis, Tel. (0 93 85) 98 06 87, E-Mail: t.kymparis@t-online.de

Dominik Dorsch

Zu den News