Siloschlauch aufgeschlitzt: 20 000 Euro Schaden

05.04.2019

Mainpost 05.04.2019

Zeilitzheim

Siloschlauch aufgeschlitzt: 20 000 Euro Schaden

Am vergangenen Wochenende hat in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Unbekannter an einer Maschinenhalle im Schleifweg in Zeilitzheim einen 40 Meter langen Siloschlauch mit 80 Tonnen Maisschrot an mehreren Stellen aufgeschnitten. Der Schaden ist hoch und beläuft sich auf etwa 20.000 Euro.

Die Polizei interessiert nun, wer Beobachtungen gemacht hat und Hinweise auf den oder die Täter geben kann?

Für Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen, hat der Geschädigte eine Belohnung in Höhe von 1000 Euro ausgesetzt. Die Belohnung wird von privater Seite unter Ausschluss des Rechtswegs zuerkannt.

Hinweise an die Polizei in Gerolzhofen unter Tel. (0 93 82) 94 00.

 

Zu den News