Sirenenprobebetrieb am Do. 10.09.2020

09.09.2020

Sirenen-Probebetrieb - Warnung der Bevölkerung

Am Donnerstag, 10.09.2020 um 11Uhr findet erstmals der bundesweite Warntag statt. Dieser wird ab 2020 jährlich am jeweils zweiten Donnerstag im September durchgeführt und ergänzt den im Freistaat Bayern bisher ebenfalls im September durchgeführten landesweit einheitlichen Probealarm. Es soll zum einen eventuell vorhandene Mängel an den Sirenen oder dem Alarmgeber erkannt und behoben werden und zum zweiten soll der Bevölkerung vermittelt werden, dass dieser Heulton von 1 Minute Dauer bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit aufmerksam darauf macht, die Rund-funkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten.

Zu den News