Spende des Chores Belcanto geht nach Tansania

27.08.2020

Mainpost 27.08.2020

Oberspiesheim

Spende des Chores Belcanto geht nach Tansania

Pfarrer Silverius Mwingira aus Nkile in Tansania kann sich über eine weitere Spende über 600 Euro des Chor Belcantos aus Unterspiesheim freuen. Pfarrer Thomas Amrehn nahm die Spende in Vertretung am Bartholomäusfest dankend entgegen. Die  Spende stammt aus dem Erlös vom Adventskonzert 2019. Wie so vieles in diesem Jahr ist es anders gekommen als geplant, denn Pfarrer Mwingria sollte Pfarrer Amrehn in seinem Urlaub vertreten. Doch die Pandemie verhinderte dies. Die Pfarrei Nkile gehört zum Partnerbistum Mbinga der Diözese Würzburg. "Soziale Projekte hat Pfarrer Mwingria viele und kann das Geld gut gebrauchen", so Amrehn. Eigentlich wollte der Chor Belcanto den Festgottesdienst am Patrozinium gesanglich umrahmen, was derzeit nicht möglich ist.

Zu den News