Sportliche Früherziehung

24.03.2015

Mainpost, 24.03.15

 

UNTERSPIESHEIM
Sportliche Früherziehung

Kids-4-Fun startet wieder

Ab Dienstag, 24. März, findet das Programm „Kids-4-Fun“ zur sportlichen Früherziehung im Verein wieder jeden Dienstag von 16.30 bis 17.30 in der Sporthalle des SV/DJK Unterspiesheim oder bei schönem Wetter auf dem DJK-Sportgelände statt. Dieses Angebot richtet sich an Kinder ab vier Jahren und wird von Jasmin Hoffart geleitet.

Der Verein will damit junge Mitglieder spielerisch an den Vereins- und Mannschaftssport heranbringen. Es geht noch nicht um Leistung, sondern um Spaß am Sport und in der Gemeinschaft. Die Kinder lernen unter Anleitung der Betreuer, sich in einer Gruppe zu integrieren. Ob Junge oder Mädchen, alle sind willkommen, um Neigungen auszuloten, heißt es in einer Mitteilung.

Beim ersten Besuch des Kindes ist es erforderlich, dass ein Erziehungsbeauftragter persönlich mit dem Kind vorbeikommt, damit Einzelheiten in einem Gespräch geklärt werden können.

Mitzubringen sind Sportschuhe, der Lieblingsball, vorzugsweise aus leichtem Plastik, etwas zu Trinken und Spaß am Sport.

Die DJK bietet neben Kids-4-Fun auch noch eine Reihe anderer Angebote für Kinder in der DJK-Halle:

Das Eltern-Kind-Turnen für Kinder im Krabbelalter bis drei Jahre (nur mit Begleitung) montags von 17 bis 18 Uhr mit Tina und Sebastian Friedl.

Das Kinderturnen für Kinder ab drei Jahren fördert Spaß und Freude an der Bewegung. Mit Gymnastik, Spielen und Turnen an Geräten werden die Kleinsten des Vereins für den Sport und die Gemeinschaft begeistert. Das Kinderturnen findet ebenfalls montags von 17 bis 18 Uhr mit Babsi Heck statt.

TSA-Sternchen, die tänzerische Früherziehung, ist das Angebot am Donnerstag von 16.30 bis 17 Uhr überschrieben, das von Lena Walter und Ann-Kathrin Feldner geleitet wird. Es ist für Kinder ab vier Jahren.

Michael Mahr

Zu den News