Stadt, Land, Fluss beim Ferienspaß

12.07.2019

Mainpost 12.07.2019

Kolitzheim

Stadt, Land, Fluss beim Ferienspaß

Fast jeder Ortsteil aus der Großgemeinde Kolitzheim mit Ausnahme von Gernach trägt einen Programmteil zur Ferienspaßaktion 2019 bei. Vom 2. bis 30. August kommen alle Kinder zwischen sechs und 15 Jahren in den Genuss von sieben Veranstaltungen.

Die Unterspiesheimer bieten am Freitag, 2. August, von 10 bis 15 Uhr eine Kanufahrt auf dem Altmain von Astheim nach Gerlachshausen an. Hier können die Kinder die Flusslandschaft der Mainschleife vom Wasser aus erleben.

Zu Besuch bei den Römern um 100 v. Chr. sind die Kinder am Montag 5. August, von 15 bis 17.30 Uhr beim Angebot der Herlheimer. "Auf nach Rom" heißt das Motto. In einem Museum aus dem Koffer erleben die Kinder in der Herlindenhalle, welche technischen Errungenschaften die Römer schon vor 2000 Jahren hatten. Sie können selbst Kupferschmuck erstellen, auf der Feuerstelle römische Mahlzeiten kochen und mit römischen Ziffern rechnen.

Den Kühen im Stall der Familie Treutlein in Kolitzheim gilt der Besuch der Kinder am Freitag, 9. August, von 14 bis 17 Uhr. Vom Kälbchen bis zur Milch erzählt Klaus Treutlein alles Wissenswerte über die Milchviehhaltung im Stall.

Die Lindacher fahren mit den Ferienspaßkindern am Dienstag, 13. August, von 10 bis 13 Uhr zum Hofbauern nach Markt Bibart. Hier sollen die Kinder Einblick in die Landwirtschaft und die Naturabläufe bekommen. Sie dürfen Kühe, Kälber, Hühner und Schweine füttern und selber rote, grüne oder gelbe Nudeln herstellen.

Ins Freizeitland Geiselwind nehmen die Stammheimer die Kleinen am freitag, 16. August, von 10 bis 16 Uhr mit. Hier müssen sie bereit sein für Action, Spaß und Abenteuer.

Den Playmobil Fun-Park in Zirndorf haben sich die Zeilitzheimer als Ziel am Mittwoch, 28. August, von 10 bis 17 Uhr ausgedacht. Und die Oberspiesheimer schließlich fahren am Freitag, 30. August, von 10 bis 15 Uhr zum Reiterhof Seufert-Ranch in Hambach. Hier wird den Kindern der Umgang mit Pferden gezeigt und sie können auch ausreiten.

Anmeldung ist nur persönlich am Samstag, 13. Juli, von 11 bis 13 Uhr im Rathaus Kolitzheim mit Formblatt möglich. Die Betreuung übernehmen ehrenamtlich tätige Männer und Frauen aus den Ortsteilen.

 

Zu den News