Sternsinger unterwegs in Zeilitzheim

07.01.2019

Mainpost 07.01.2019

Zeilitzheim

Sternsinger unterwegs in Zeilitzheim

Die ökumenischen Sternsinger in Zeilitzheim. Foto: Dominik Dorsch

14 ökumenische Sternsinger sandten Pfarrerin Victoria Fleck und Pfarrer Andreas Engert am Dreikönigstag aus, um den Segen in die Häuser aller Christen in Zeilitzheim zu bringen und Geldspenden für notleidende Kinder in aller Welt zu sammeln.

Die ökumenischen Sternsinger wurden in diesem Jahr von der Zeilitzheimer Jungschar inhaltlich mit einem Film auf die diesjährige Aktion vorbereitet.

Die Sternsinger waren, in Gruppen aufgeteilt, bei nasskaltem Wetter drei Stunden unterwegs. Die traditionelle Pizza zum Abschluss und jede Menge Süßigkeiten waren der wohlverdiente Lohn für die Zeilitzheimer Kinder.

 

Zu den News