Tag der offenen Tür des Landratsamtes Schweinfurt

06.07.2015

 

 

 Tag der offenen Tür des Landratsamtes Schweinfurt

Abwechslungsreiches Programm am 18. Juli von 10 bis 16 Uhr. Jede Menge Information und Unterhaltung mit Stargast Steffi List

Landkreis Schweinfurt. Musik, Unterhaltung und Information – das alles und vieles mehr erwartet die Bürger beim Tag der offenen Tür des Landratsamtes am Samstag, 18. Juli 2015. Von 10 bis 16 Uhr hat die Behörde an diesem Tag ihre Türen und Tore für Jedermann geöffnet.

2012 hatte das Amt zuletzt zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Heuer nun gibt es einen ganz besonderen Grund zum Feiern: Seit genau 25 Jahren ist das Amt an seinem heutigen Standort in der Schrammstraße zu Hause. „Dies ist ein besonderer Anlass, den wir gerne mit unseren Bürgerinnen und Bürgern feiern möchten“, sagt Landrat Florian Töpper.

Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm. Los geht es um 10 Uhr auf der Hauptbühne vor dem Landratsamt mit der offiziellen Begrüßung durch Landrat Florian Töpper. Dort spielt ab 12 Uhr auch Stargast Steffi List. Weitere Musikbeiträge gibt es von der Big-Band der Bundespolizei, der Feuerwehrkapelle des Altlandkreises Gerolzhofen und Passion 4 Saxxes des Celtis-Gymnasiums. Auch der im vergangenen Jahr neu gegründete Amtschor des Landratsamtes tritt am Tag der offenen Tür erstmals öffentlich auf.

 

 Neben jeder Menge kulinarischer Köstlichkeiten kommt vor allem die Information an diesem Tag nicht zu kurz. Mit zahlreichen Infoständen und Mit-Mach-Aktionen lädt die Verwaltung ein, die vielfältigen Aufgaben und Zuständigkeiten des Landratsamtes näher kennenzulernen. Über den Katastrophenschutzraum im Keller bis hin zum Büro des Landrats im 3. Stock ist an diesem Tag auf allen Ebenen des Hauses etwas geboten.

Interessantes können die Bürger auch bei den zahlreichen Vorträgen erfahren. So referiert beispielsweise der Kreisheimatpfleger Karl-Heinz-Hennig über das „Bildstockland Franken“ und auch die Geomed-Klinik ist mit diversen Patientenseminaren am Tag der offenen Tür vertreten.

Neben der Geomed-Klinik werden sich auch alle übrigen kreiseigenen Einrichtungen wie die Schulen und das Kreisalten- und Pflegeheim vorstellen und präsentieren.

Hoch hinaus geht es auf dem Parkplatz des Amtes: Dort wird der Kreisbauhof seinen Fuhrpark den Bürgern präsentieren und wer keine Höhenangst hat, kann auf der Hubarbeitsbühne den Blick aus rund 30 Metern Höhe genießen.

Für die kleinen Besucher gibt es ebenfalls jede Menge Attraktionen: Zweimal jeweils eine halbe Stunde (11 Uhr und 14 Uhr) lädt die stellvertretende Landrätin Christine Bender zu einer Märchen-Vorlesestunde ein. Zudem gibt es unter anderem eine Hüpfburg, Kinderschminken und die rollende Spielkiste. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ein abwechslungsreiches und interessantes Programm zusammengestellt, bei dem mit Sicherheit für jeden Geschmack und für jedes Alter etwas dabei sein dürfte“, ist Landrat Töpper überzeugt.

Infos:

Parken – Das Parken auf dem Gelände des Landratsamtes ist am 18. Juli nicht möglich. Besucher werden gebeten die umliegenden Parkmöglichkeiten zu nutzen oder per Bahn, Bus oder Rad zu kommen.

Wetter – Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Programmänderungen sind vorbehalten

Verpflegung – An diversen Ständen gibt es Essen und Getränke aus der Region zu kaufen.

Gewinnspiel – Im Büro des Landrats gibt es ein Quiz. Erster Preis ist ein gemeinsames Essen mit Landrat Florian Töpper für zwei Personen.

Programm – Flyer mit der Programmübersicht liegen seit Anfang Juli in den Gemeinden und im Landratsamt aus oder auch als Download unter www.landkreis-schweinfurt.de

Bilder (Landratsamt Schweinfurt, Uta Baumann):

1) v.l. Personalratsvorsitzender Herbert Memmel, Gabriele Frühwald (Abteilungsleiterin Zentrales sowie Projektleiterin des Tags der offenen Tür), Tanja Dannhäuser (Leiterin Büro Landrat sowie Projektleiterin der Einführung des neuen Corporate Designs) und Landrat Florian Töpper.

2) Landrat Florian Töpper beim Anschnitt eines symbolischen Geburtstagskuchens anlässlich 25 Jahre Landratsamt in der Schrammstraße.

Druckdaten_LKS_Flyer_TagderoffenenTür_150623.pdf
Zu den News