Unfallflucht nach Wendemanöver

09.12.2020

Mainpost 09.12.2020

Lindach

Unfallflucht nach Wendemanöver

Am späten Sonntagnachmittag kam es in der Blütenstraße in Lindach zu einem Unfall, berichtet die Gerolzhöfer Polizei. Ein Opel-Fahrer bremste stark ab, als er eine Kutsche vor seinem Wagen bemerkte, um zu wenden. Sein Auto streifte dabei einen geparkten Pkw. Der Opel-Fahrer fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen, die den Unfall beobachteten, konnten das Autokennzeichen ablesen und der Polizei melden. Eine Streife der Polizei Gerolzhofen traf den Unfallverursacher zu Hause an. Gegen ihn wird eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort erstattet. Die Höhe des Schadens: etwa 500 Euro.

Zu den News